Neu: Großgruppentreffen

Großgruppentreffen der Scoutweek 2020 – Abschlussbild der Sommeraktion, endlich mal mit Regen

Jedes Jahr nach den Sommerferien steht die Frage an: Können die Gruppenleiter noch zu den bisherigen Zeiten Gruppen­stunden anbieten oder hat sich in ihrem Berufs- oder Studienalltag etwas ver­scho­ben?

Ab diesem Sommer muss viel geändert wer­den. Peter und Birgit ver­abschieden sich aus der regel­mäßigen Gruppen­arbeit. Danke für eurer lang­jäh­ri­ges Engagement!!!
Direkte Nachfolger gibt es noch nicht.
Vorstand und Leiter­runde haben daraufhin zusam­men mit der Elternvertretung ein neues Konzept entwickelt:

Ab Ende August startet der Stamm mit Groß­grup­pen­treffen und natürlich dem dazugehörigen Hygienekonzept! – vorerst outdoor im Garten des Ge­mein­de­zen­trums St. Martin, samstags 16-18 Uhr.
Alle Alters­stufen kom­men zusammen, beginnen und be­enden ihr Treffen gemeinsam. Da­zwischen gibt es mal altersgemäßes Pro­gramm separat mit den Wölflingen, Jungpfadfindern oder Pfadfindern und Rovern bzw. Programm nach Themen in kleineren Gruppen. Ver­schie­de­ne ehemalige Leiter und auch Eltern unter­stützen das Lei­tungs­team Birte und Martin mit ihrem Knowhow und Enga­ge­ment.

Wir sind ge­spannt, wie dieses Konzept – mit dem an­dere Stämme gute Erfahrungen machen – bei uns um­ge­setzt werden kann.

Parallel suchen wir weiter nach Inter­essier­ten, die in die Grup­pen­lei­ter­tä­tig­keit bei den Pfad­fin­dern reinschnuppern möch­ten.
Bitte melde dich beim Vorstand!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.